Material

Leder und Wolle

Für unsere Produkte verwenden wir natürliche Materialien wir Leder und Wolle. Leder wird traditionell in vielen Bereichen eingesetzt, in denen es auf Langlebigkeit ankommt, und ist damit optimal geeignet, um es jeden Tag dabei zu haben!

Dabei altert es im Laufe der Zeit auf eine schöne Weise und erzählt damit von deinen Geschichten. Dieses Leder hat einen sehr weichen, angenehmen Griff, was durch die Nachbehandlung mit Bienenwachs erzielt wurde. Die Oberfläche hat eine natürliche Narbung. Die Rindshäute für dieses Leder stammen aus Europa und werden ausschließlich in Europa zu einem hochwertigen Leder verarbeitet.

 

Die Gerbung des Leders erfolgt mit Extrakten aus Olivenblättern und in Europa. Dieses Verfahren gehört zu den Verfahren der pflanzlichen Gerbung (chromfrei). Olivenblätter sind jährlich als Nebenprodukt der Olivenproduktion verfügbar, es müssen also keine Pflanzen extra angebaut werden, um den Gerbstoff zu erzeugen. Diese Gerbung ist daher nicht nur gegenüber der Chromgerbung, sondern auch im Vergleich zu anderen pflanzlichen Gerbeverfahren vorteilhaft. Weitere Informationen zur Gerbstoff-Technologie auf Basis von Olivenblattextrakten gibt es auf der Website des Gerbstoffherstellers.

 

Zusätzlich verarbeiten wir hochwertigen Filz aus reiner Wolle, den wir über einen in München ansässigen Händler beziehen. Dieses Material ist durch die natürlichen Eigenschaften von Wolle robust und wasserabweisend. Das sogenannte "Pilling", wie du es möglicherweise bei optisch im Neuzustand zunächst ähnlichem Polyesterfilz kennst, wirst du hier nicht finden. Darüber hinaus verleiht der Wollfilz den Produkten wie zum Beispiel der Tasche  eine gewisse Standfestigkeit und Stabilität und dem Inhalt Schutz gegen Stöße. Auf diese Weise ergänzt Wollfilz das angenehm weich fallende Leder.

le flâneur Leder pflanzlich gegerbt, olivengegerbt, Olivengerbung
le flâneur Wollfilz, Wolle, Filz, 100% Wolle

Nähen

Fertigung in Deutschland

Alle Produkte werden in Deutschland hergestellt. Viele Produkte nähen wir selbst in München, kleine Serien werden auch von einer ausgewählten Näherei in Baden-Württemberg genäht. Eine faire Herstellung und kurze Transportwege sind und bleiben uns auch in Zukunft wichtig.


Zuschnitt mit dem Lasercutter

Feine Konturen

Die Taschen und Accessoires werden liebevoll und in Einzelfertigung hergestellt. Filigrane Strukturen, wie das Logo, werden vor dem Zuschnitt mit dem Lasercutter in das Leder gebracht. Wir schneiden viele unserer Teile auch vollständig mit dem Lasercutter zu. Hierdurch erzielen wir die charakteristischen sauberen Kanten, z.B. am oberen Rand der Taschen. Die so entstandenen, präzise zugeschnittenen Teile, werden dann sorgfältig vernäht.